Informationen

Damit Sie einen ersten Überblick über die Beantragung einer Pflegehilfe bekommen, haben wir für Sie einige wichtige Informationen zusammengestellt.

Was leistet die Pflegekasse?

  • Sachleistung: Die Pflege wird von einem Pflegedienst durchgeführt.
  • Pflegegeld: Die Pflege wird von einem Angehörigen durchgeführt.
  • Kombination: Die Pflege wird von einem Pflegedienst für einen festgelegten, monatlichen Betrag durchgeführt.

Bei der Einstufung werden sechs Kriterien zur Entscheidung bewertet: Mobilität, kognitive und kommunikative Fähigkeiten, Verhaltensweisen und psychische Problemlagen, Selbstversorgung, selbständiger Umgang mit krankheits- und therapiebedingten Anforderungen und Gestaltung des Alltagslebens und sozialer Kontakt. Je nach Ergebnis wird der Patient in den passenden Pflegegrad eingestuft. Nähere Information zu den Pflegegraden und der finanziellen Übernahme durch die Pflegekassen erfahren Sie hier.

Haben Sie weitere Fragen? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gerne.